Logo Demenzstrategie
www.demenzstrategie.at
Seite: http://www.demenzstrategie.at/de/Home.htm
Datum: 18.10.2017

Demenzstrategie - Gut leben mit Demenz

 

Die für Österreich entwickelte Demenzstrategie „Gut leben mit Demenz“ bildet einen Rahmen von partizipativ und konsensuell erarbeiteten Wirkungszielen, deren Erreichen die Lebenssituation von Menschen mit Demenz verbessert. In Folge und auch durch die entsprechende Anerkennung und Wertschätzung der Arbeit ihrer An- und Zugehörigen soll auch deren Lebenssituation verbessert werden.

Daher wurden Wirkungsziele (WZ) und Handlungsempfehlungen (HE) mit Betroffenen, Entscheidungsträgern/Entscheidungsträgerinnen und Umsetzern/Umsetzerinnen und Experten/ Expertinnen in einem Prozess gemeinsam entwickelt. Die präzisierten Handlungsempfehlungen ermöglichen den Entscheidungsträgern/-trägerinnen (auf den Ebenen Bund, Länder und Gemeinden) in ihren jeweiligen Wirkungsbereichen konkrete Maßnahmen zu planen und umzusetzen, um so gemeinsam die definierten Wirkungsziele zu erreichen.

» Download Demenzstrategie 

» Download Wegweiser "Gut Leben mit Demenz"

Wirkungsziele

Wirkungsziele und Handlungsempfehlungen bilden den prioritären Handlungsbedarf in zentralen Bereichen der Demenzversorgung ab. 

» zu den Wirkungszielen
 

Umsetzung

Im folgenden sind Maßnahmen aufgelistet, die seit Jänner 2016 gesetzt werden, um die Wirkungsziele der Demenzstrategie "Gut leben mit Demenz" zu erreichen. 

  » Mehr Informationen

Statement von Bundesminister Stöger

Österreich hat ein tolles System der Pflegevorsorge mit einer Vielzahl an Unterstützungsleistungen für pflegebedürftige Personen und ihre Angehörigen. Die nunmehr vorliegende Demenzstrategie ist ein wesentlicher Schritt zur Weiterentwicklung und Sicherstellung bedarfsgerechter Versorgung von Menschen mit demenziellen Beeinträchtigungen. Ich möchte mich bei allen bedanken, die sowohl durch die Erarbeitung der Strategie als auch bei der zukünftigen Umsetzung einen wertvollen Beitrag dafür leisten, dass Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen die bestmögliche Unterstützung bekommen

Statement von Bundesministerin Rendi-Wagner

Die österreichische Demenzstrategie ist ein gelungenes Beispiel für ‚Health in All Policies‘. Die Gesundheit der Bevölkerung kann nur durch die gebündelte Anstrengung aller Politikfelder wirksam und nachhaltig gefördert werden. Genau dieses Ziel wurde mit der Erarbeitung der Demenzstrategie erreicht. Für die gute Zusammenarbeit mit dem Sozialministerium und allen Beteiligten möchte ich mich an dieser Stelle herzlich bedanken.

Diese Website stellt nun bereits den ersten Schritt einer erfolgreichen Umsetzung der Demenzstrategie dar und ermöglicht, neben aktuellen Informationen zum Thema Demenz, eine transparente Nachverfolgung der laufenden Umsetzungsschritte. Diese und zahlreiche weitere Maßnahmen sollen einen wichtigen Beitrag zu einer verbesserten Lebensqualität der Betroffenen leisten.

» Mehr Informationen

Aktuelle Informationen

Aktivcamp Pflege: 27.10.2017, Berlin, Deutschland



Angst und Demenz: 8.11.2017, Witten/Herdecke, Deutschland



Praxistag Demenz - den Alltag meistern: 30. 11. 2017, LKH Hall/Tirol





Pressefoyer | Dienstag, 2. Mai 2017 in Vorarlberg: Keine Angst vor der Demenz! zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=OVIBdE4NBB4





» Mehr Informationen

Kontakt|Impressum|Benutzerhinweise|Datenschutz
© 2017 Demenzstrategie.at
Website made by Artware

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

Nicht mehr anzeigen