Datenschutz Information

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
Logo Demenzstrategie
www.demenzstrategie.at
Seite: https://www.demenzstrategie.at/de/Umsetzung/iImplId__3.htm
Datum: 04.12.2022
  1. Demenzstrategie
  2.  > Umsetzung
  3.  > Menschen mit Demenz im öffentlichen Verkehr - Leitfaden für Mitarbeiterinnen von Verkehrsbetrieben

Menschen mit Demenz im öffentlichen Verkehr - Leitfaden für Mitarbeiterinnen von Verkehrsbetrieben

Träger: gefördert vom BMASGK; IFF - Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung der Alpen-Adria-Universität
Region: Österreich
Wirkungsziel: Teilhabe und Selbstbestimmung der Betroffenen sicherstellen

Im Rahmen der Umsetzung der Demenzstrategie fördern das Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz das Projekt "Menschen mit Demenz im öffentlichen Verkehr".

Die Inhalte der Broschüre sind für ganz unterschiedliche Personengruppen von Bedeutung, vor allem richten sie sich an Mitarbeitende von öffentlichen Verkehrsbetrieben:

  • Leitungs- und Führungskräfte von öffentlichen Verkehrsbetrieben
  • Buslenkerinnen und Buslenker, Straßenbahnfahrerinnen und -fahrer
  • Fahrscheinkontrolleurinnen und -kontrolleure in Bus, Bahn und Straßenbahn
  • Zugbegleiterinnen und -begleiter
  • Mitarbeitende am Verkaufsschalter und von Serviceeinrichtungen
  • Weitere in öffentlichen Verkehrsbetrieben beschäftigte Personengruppen, die in ihrem Berufsalltag mit Menschen mit Demenz in Kontakt kommen können

Für An- und Zugehörige sowie von Demenz betroffene Personen kann damit diese Broschüre auch relevante Hinweise für das eigene Unterwegs-Sein mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder das Begleiten liefern.

Zum Download der Broschüre klicken sie bitte HIER

Share this pageFacebookLinkedInDrucken