Logo Demenzstrategie
www.demenzstrategie.at
Seite: https://www.demenzstrategie.at/de/Umsetzung/iImplId__16.htm
Datum: 14.12.2018
  1. Demenzstrategie
  2.  > Umsetzung
  3.  > Interdisziplinäre Spitalsambulanzen für Demenzerkrankungen

Interdisziplinäre Spitalsambulanzen für Demenzerkrankungen

Träger: KABEG Landeskrankenanstalten-Betriebsgesellschaft
Region: Kärnten
Wirkungsziel: Demenzgerechte Versorgungsangebote sicherstellen und gestalten

Eine Spezialambulanz für Demenz gibt es derzeit im Klinikum Klagenfurt und im LKH Villach. Die Primarärzte Dr. Jörg Weber und Dr. Peter Kapeller sprachen am Weltalzheimertag über Diagnose und Krankheitsverlauf. „Erste Anlaufstelle bei Verdacht auf eine demenzielle Erkrankung sollte entweder der praktische Arzt oder der niedergelassene Facharzt sein“, so Kapeller. Die Erkrankung sei nicht heilbar, durch Medikamente sei ein verzögerter Verlauf möglich. Man sollte auf vier Faktoren besonders achten – soziale Kontakte, Bewegung, gesunde Ernährung und regelmäßige geistige Beschäftigung. „Studien belegen etwa, dass das Gehirnvolumen und damit die Gedächtnisleistung bei regelmäßigem Konditionstraining wachsen“, so Weber.

Share this pageFacebookTwitterGoogle+Drucken
Kontakt|Impressum|Benutzerhinweise|Datenschutz
© 2018 Demenzstrategie.at
Website made by Artware

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK