Datenschutz Information

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
Logo Demenzstrategie
www.demenzstrategie.at
Seite: https://www.demenzstrategie.at/de/Praxisbeispiele/iPrExId__403.htm
Datum: 04.12.2022
  1. Demenzstrategie
  2.  > Praxisbeispiele
  3.  > 2_Kampagne: Aktion Demenz „Gsund bliba, Humor bewahren“

2_Kampagne: Aktion Demenz „Gsund bliba, Humor bewahren“

Träger: -
Region: Vorarlberg
Handlungsempfehlung: Bewusstseinsbildung forcieren und Sensibilisierungsmaßnahmen setzen

„Gsund bliba, Humor bewahren“

ist der Titel der Ausstellung von Karikaturen zu den Themen „Demenz und Corona“ in den Seeanlagen von der Pipeline bis zum Festspielhaus und im Park Mariahilf (10.3. – 20.4. 2021)

Eine Initative vom „Lebensraum Bregenz“ – wir wollen in dieser Zeit, in der normale Veranstaltungen fast unmöglich sind einen Beitrag leisten. Einen Beitrag für unsere emotionale Gesundheit – Lachen und Humor können zumindest kurz die Schwierigkeiten des aktuellen Alltages etwas überdecken. Bewahren Sie sich Ihren Humor und bleiben Sie gesund!

Offenheit und humorvolle Betrachtung kann den Druck aus belastenden Situationen zumindest zeitweise mindern. Das gilt für ein Leben im Umgang mit der Pandemie wie auch mit einer demenziellen Erkrankung. Peter Gaymann führt mit seinem Zeichenstift seit 30 Jahren entlang des schmalen Grats und beherrscht den Humor rund um schwierige Themen meisterhaft. Mit der Ausstellung im öffentlichen Raum zum Thema Corona, wie auch Leben mit Demenz wollen wir das Motto „Gsund bliba, Humor bewahren“ stärken. Zeitgleich werden auf den Litfaßsäulen in der Stadt Originalzitate von Menschen mit Demenz zu sehen sein. 


Links


 zur Website

Share this pageFacebookLinkedInDrucken