Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK
Logo Demenzstrategie
www.demenzstrategie.at
Seite: https://www.demenzstrategie.at/de/Praxisbeispiele/iPrExId__394.htm
Datum: 20.06.2021
  1. Demenzstrategie
  2.  > Praxisbeispiele
  3.  > 1_Teilhabe: EmpowerMenz – Deutschsprachiges Netzwerk unterstützter Selbsthilfegruppen für Menschen mit Gedächtnisproblemen

1_Teilhabe: EmpowerMenz – Deutschsprachiges Netzwerk unterstützter Selbsthilfegruppen für Menschen mit Gedächtnisproblemen

Träger: -
Region: Österreich, International - Deutschland

EmpowerMenz wurde als Zusammenschluss unterstützter Selbsthilfegruppen von Menschen mit Vergesslichkeit im November 2019 in Stuttgart gegründet und setzt sich für die Selbsthilfe, Selbstbestimmung und Selbstvertretung von Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen ein.

Menschen mit Gedächtnisproblemen und demenziellen Veränderungen soll die Teilnahme an realen und virtuellen EmpowerMenz Treffen ermöglicht werden. Ihre aktive Mitgestaltung und das Einbringen ihrer Erfahrungen, Bedürfnisse, Wünsche und Ideen ist Voraussetzung und Basis dieser länderübergreifenden Kooperation.

Es geht darum, unterstützte Selbsthilfegruppen im Sinne eines gemeinsamen Lernens in den Austausch miteinander zu bringen und sich gegenseitig zu stärken. Durch geeignete Initiativen möchte EmpowerMenz dazu beizutragen, dass im deutschsprachigen Raum mehr dieser Gruppen entstehen.

Koordination:

Peter Wißmann und Christina Pletzer

www.empowermenz.com

info@empowermenz.com

Share this pageFacebookTwitterLinkedInDrucken
Kontakt|Impressum|Benutzerhinweise|Barrierefreiheitserklärung|Datenschutz
© 2021 Demenzstrategie.at
Website made by Artware