Datenschutz Information

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
Logo Demenzstrategie
www.demenzstrategie.at
Seite: https://www.demenzstrategie.at/de/Praxisbeispiele/iPrExId__368.htm
Datum: 27.11.2022
  1. Demenzstrategie
  2.  > Praxisbeispiele
  3.  > 1_Sensibilisierung: Eine Reise ins Anderland (Hilfswerk)

1_Sensibilisierung: Eine Reise ins Anderland (Hilfswerk)

Träger: Burgenländisches Hilfswerk
Region: Burgenland
Handlungsempfehlung: Sensibilisierung, Kompetenzentwicklung, -stärkung und Qualifizierung von medizinischen und nicht-medizinischen Akteuren/Akteurinnen in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens

Mitarbeitende im Pflegebereich werden durch unterschiedliche Methoden auf die Innenwelt von Menschen mit Demenz sensibilisiert.

  • Schulung Hintergrundwissen zur Erkrankung Demenz
  • Aufbauende Inhalte aus dem Buch von Erich Schützendorf und Jürgen Datum „Anderland entdecken, erleben, begreifen. Ein Reiseführer in die Welt von Menschen mit Demenz“
  • Erarbeitung und Implementierung Gewaltpräventionskonzept, Wissen um das Leben in einer Institution
  • Einführung von sogenannten Schattentage (Mitarbeitende sitzen einen ganzen Tag mit den Bewohner*innen, als Bewohner*innen und spüren das Leben in einer Institution)
  • Dementia Care Mapping nach Tom Kitwood, Erfassung und Beobachtung von Anzeichen für Wohlbefinden und Lebensqualität von Menschen mit Demenz, inklusive Fallbesprechungen

Links


 Weitere Infos
 Dementia Care Mapping

Share this pageFacebookLinkedInDrucken