Datenschutz Information

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
Logo Demenzstrategie
www.demenzstrategie.at
Seite: https://www.demenzstrategie.at/de/Praxisbeispiele/iPrExId__322.htm
Datum: 27.11.2022
  1. Demenzstrategie
  2.  > Praxisbeispiele
  3.  > 7_Forschung: Der Demenz-Chor

7_Forschung: Der Demenz-Chor

Träger: ZDF
Region: International - Deutschland
Handlungsempfehlung: Partizipative Wissenschaft - Forschung mit allen umsetzen

Inwieweit kann Musik, insbesondere das Singen, die Lebensqualität von an Demenz erkrankten Menschen verbessern? Dieser Frage geht "Der Demenz-Chor" (Arbeitstitel), die deutsche Adaption des BBC-Factual-Formats "The Dementia Choir", nach. Annette Frier übernimmt die Moderation des Formats im ZDF.

Von der Chorgründung über die Proben bis zum großen Abschlusskonzert werden die Protagonisten von der Kölner Schauspielerin begleitet. Annette Frier wird sie zu Hause besuchen, bei den wissenschaftlichen Untersuchungen dabei sein und die Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei Chorproben und der Organisation des Konzertabends unterstützen.

Die Dreharbeiten beginnen im Januar 2020 und werden bis März dauern. 


Links


 ZDF Presse

Share this pageFacebookLinkedInDrucken