Datenschutz Information

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
Logo Demenzstrategie
www.demenzstrategie.at
Seite: https://www.demenzstrategie.at/de/Praxisbeispiele/iPrExId__305.htm
Datum: 27.11.2022
  1. Demenzstrategie
  2.  > Praxisbeispiele
  3.  > 2_Kampagnen: SaniMemorix

2_Kampagnen: SaniMemorix

Träger: KDA,
Region: International - Deutschland
Handlungsempfehlung: Breite Öffentlichkeitsarbeit und (Medien-)Kampagnen

Im Verbund mit ihreneuropäischen Partnern in Belgien (www.dementie.be), den Niederlanden (www.alzheimercentrumlimburg.nl), Norwegen (www.aldringoghelse.no) und Luxemburg (www.croix-rouge.lu) hat das Kuratorium Deutsche Altenhilfe Studienergebnisse zur Demenzprävention in niedrigschwelliger Form aufbereitet und auf einer gemeinsamen Internetseite zusammengefasst.

Durch eine konzertierte Öffentlichkeitsarbeit zum Weltalzheimertag am 21. September 2018 möchten die Beteiligten auf die Möglichkeiten der Demenzprävention aufmerksam machen. Hierzu werden an öffentlichen Orten in Europa “Impfstoffschachteln” verteilt, die natürlich kein Medikament enthalten, sondern 10 einfache Tipps zur persönlichen Demenzprävention. Der “Beipackzettel” enthält wesentliche Basisinformationen zu demenziellen Erkrankungen und Präventionsmöglichkeiten.


Links


 Kampagne zur Demenzprävention KDA

Share this pageFacebookLinkedInDrucken