Datenschutz Information

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
Logo Demenzstrategie
www.demenzstrategie.at
Seite: https://www.demenzstrategie.at/de/Praxisbeispiele/iPrExId__277.htm
Datum: 30.11.2022
  1. Demenzstrategie
  2.  > Praxisbeispiele
  3.  > 3_Angehörige: #DemenzRAUM

3_Angehörige: #DemenzRAUM

Träger: KWP Häuser zum Leben, Pensionistenklubs der Stadt Wien
Region: Wien
Handlungsempfehlung: Kompetenzstärkung für An- und Zugehörige

Die Häuser zum Leben und PensionistInnenklubs der Stadt Wien haben gemeinsam mit dem Ausbildungszentrum WRK (Wiener Rotes Kreuz) die Grätzltreffs #demenzWELT ins Leben gerufen. Die Treffs fanden in gemütlicher und ungezwungener Atmosphäre statt und standen allen Menschen offen.

Nach Ende der Projektlaufzeit im September 2020 wurde das Projekt in etwas abgeänderter Form und nunmehr vom KWP alleine unter dem Namen #demenzRAUM in den Regelbetrieb überführt:

Jeden 2. Mittwoch im Monat um 15h findet ein #demenzRAUM Zoom Webinar zu den unterschiedlichsten Themen rund um Vergesslichkeit und Demenz statt. Die ZuseherInnen können auch während der Sendung Fragen stellen und werden beraten. Erreich werden sollen pflegende Angehörige, Betroffene und Interessierte sowie auch Gesundheitspersonal. Ein weiteres Ziel ist, damit zur Entstigmatisierung beizutragen.


Links


 Weitere Infos

Share this pageFacebookLinkedInDrucken