Logo Demenzstrategie
www.demenzstrategie.at
Seite: https://www.demenzstrategie.at/de/Praxisbeispiele/iPrExId__230.htm
Datum: 13.12.2018
  1. Demenzstrategie
  2.  > Praxisbeispiele
  3.  > Mobiles Demenzteam Burgenland

Mobiles Demenzteam Burgenland

Träger: Volkshilfe Burgenland, Gefördert aus Mitteln des Landes Burgenland
Region: Burgenland
Handlungsempfehlung: Betroffenenzentrierte Koordination und Kooperation ausbauen

 

Das multiprofessionelle Demenzteam wird durch eine administrative Mitarbeiterin der Volkshilfe von einer zentralen Stelle in Eisenstadt koordiniert. Nach telefonischer Erstabklärung wird ein anonymer Hausbesuch durch ein Mitglied des regionalen Demenzteam vereinbart. Auf Basis der vor Ort festgestellten Wohn- sowie Betreuungssituation werden in weiterer Folge individuell und möglichst rasch die erforderlichen Schritte für eine genauere diagnostische, therapeutische Abklärung der Demenzform sowie für ein erforderliches Betreuungssetting durch bestehende Betreuungsdienste und Professionen in die Wege geleitet.

Alle Professionen aus dem multiprofessionellen Demenzteam bieten für die Betroffenen individuelle, maßgeschneiderte Lösungsvorschläge an. Wichtig ist eine enge multidisziplinäre Zusammenarbeit und Vernetzung der einzelnen Mitglieder des Demenzteams mit den internen als auch externen Professionen (Hausärzte, Fachärzte, Psychosozialer Dienst, Kriseninterventionteams, Krankenhäuser, Bezirkshauptmannschaften, Palliativteams, Sachwalterschaft, Mobile Dienste etc.).

Mehr dazu

Share this pageFacebookTwitterGoogle+Drucken
Kontakt|Impressum|Benutzerhinweise|Datenschutz
© 2018 Demenzstrategie.at
Website made by Artware

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK