Datenschutz Information

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
Logo Demenzstrategie
www.demenzstrategie.at
Seite: https://www.demenzstrategie.at/de/Praxisbeispiele/iPrExId__229.htm
Datum: 27.11.2022
  1. Demenzstrategie
  2.  > Praxisbeispiele
  3.  > 1_Teilhabe: Reminitenz - Lieder von und für Menschen mit Demenz

1_Teilhabe: Reminitenz - Lieder von und für Menschen mit Demenz

Träger: Demenz Suppport Stuttgart
Region: International - Deutschland
Handlungsempfehlung: Partizipation/Teilhabe im Lebensumfeld sicherstellen

„Ich bereue nichts“ lautet der Titel eines Songs auf der CD REMINITENZ, die in Zusammenarbeit von „Demenz Support Stuttgart“ (dess) und  dem Rapper und Altenpfleger „Mein Name ist Nase“  entstanden ist. Das Besondere:  Die zehn Songs auf der CD sind aus Geschichten und Erzählungen älterer und größtenteils kognitiv beeinträchtigter Menschen entstanden. Mitarbeiter/innen der dess haben diese Geschichten in Gesprächen mit den älteren Personen ‚eingefangen‘ und gemeinsam mit „Mein Name ist Nase“ und weiteren Musikern zu Songtexten weiterverarbeitet. Die Geschichtenerzähler haben die Texte ‚ihrer‘ Songs so lange begutachtet und immer wieder verändern lassen, bis es am Ende auch wirklich ihre Songs waren.
Die Beats wurden von unterschiedlichen Musikern geschrieben, mit denen „Mein Name ist Nase“ zusammenarbeitet. Gesungen werden die Songs von „Mein Name ist Nase“ und weiteren Sängern aus Deutschland und aus Afrika.
Das Musikvideo zu dem CD-Song „Ich bereue nichts“ wurde im September 2016 in Stuttgart gedreht. Beteiligt waren hieran fast alle Geschichtenerzähler, die Musiker „Mein Name ist Nase“ und Chidi Egwuom, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der dess sowie viele Gäste.


Links


 YouTube "Ich bereue nichts"

Share this pageFacebookLinkedInDrucken